Sechuan Cress®, elektrisch, leicht betäubend, prickelnd

Das grüne Blatt der Sechuan Cress verursacht im Mund ein Gefühl von leicht prickelndem Champagner bis hin zu einer feinen elektrischen Stimulation.

Herkunft
Afrika, Süd Amerika
Geschmack / Aroma
elektrisch, leicht betäubend, prickelnd
Jahreszeit
Frühling, Sommer, Herbst, Winter, Spargel, Ostern, Wild, Halloween, Muttertag, Pilz, Muscheln, Kürbis, Rhabarber, Erdbeere, Valentinstag
Lagerung
Warm, 12-16 °C

Geschmack

Sechuan Cress® ist der Markenname von Koppert Cress für eine eßbare Pflanze. Das grüne Blatt der Sechuan Cress verursacht im Mund ein Gefühl von leicht prickelndem Champagner bis hin zu einer feinen elektrischen Stimulation. Dieses außergewöhnliche Erlebnis ist sowohl geschmacklich, als auch vom Empfinden her ein absoluter Sensationskick, ein Abenteuer.

Geschmack Freunde

Sechuan Cress ist ein hervorragender Begleiter von verschiedenen Arten von Cocktails, Fruchtsäften, Amuses und Sorbet/Wassereis. Appetitanregend und mundreinigend.

Herkunft

Diese Kressesorte wurde aus der Pflanze entwickelt, die sonst unsere bekannten Sechuan Button liefert. Ihr Ursprung geht auf Afrika und Südamerika zurück. Der Name verweist auf die chinesische Provinz Sezuan, wo es Gerichte mit dem gleichen Effekt gibt.

Verfügbarkeit

Sechuan Cress ist ganzjährig erhältlich und kann bis zu sieben Tage zwischen 12-16°C aufbewahrt werden. Umweltbewusst unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit produziert, entspricht Sechuan Cress den Ansprüchen heutiger Lebensmittel, den Grundlagen der modernen Küche.

Die Produkte sind sofort verwendbar, denn sie werden sauber und hygienisch angebaut.

Spezifikationen

Geschmack
Süss, Salzig, Sauer, Bitter, Umami
Kulturen
Afrikanisch, Argentinisch, Chinesisch, Kreolisch, Französisch, Japanisch, Koreanisch, Mexikanisch, Süd Amerikanisch
Verpackung
Solitair (16 st), CressSingle, CressSleeve
Verwendung
Backen, Blanchieren, Mischen, Panieren, Zerstoßen, Hacken, Kalt aufgießen / Kalte Infusion, Konfitüre, Extrahieren, Fermentieren, Einfrieren, Gel, Heiß Aufgießen / Heiße Infusion, Einweichen, Marinieren, Öl, Beizen / Einlegen, Räuchern, Sous vide, Scharf anbraten / Im Wok braten, Sirup
Farben
Grün
Gerichte
Alkohol, Frühstück, Käse, Cocktail, Kaffee, Krebstiere, Nachspeise, Fisch, Obst, Funktional, Wild, Grill, Aufgüsse, Mittagessen, Hauptgericht, Fleisch, Pasta, Gebäck, Pizza, Geflügel, Salat, Sandwich, Snack, Suppe, Vorspeise, Sushi, Tee, Vegetarisch, Gemüse, Wasser
Kongeniale Partner
Gin, Rum, Wodka, Käse (andere), Schokolade, Kaffee, Garnelen, Hummer, Krabbe, Krebstiere andere, Kabeljau, Seeteufel, Lachs, Fisch (Salzwasser), Fisch (Süßwasser), Schalentiere, Apfel, Aprikose, Banane, Beeren, Blaubeere, Kirsche, Zitrusfrüchte, Kokosnuss, Mais, Gurke, Aubergine, Feigen, Grapefruit, Trauben, Kalamansi, Zitrone, Limette, Mandarine, Mango, Oliven, Orange, Passionsfrucht, Pfirsich, Birne, Erbsen, Ananas, Pflaume, Pommegranate, Kürbis, Himbeere, Rote Früchte, Erdbeere, Tomate, Wassermelone, Hirsch, Hase, Wildfleisch (andere), Basilikum, Fenchel, Minze, Rosmarin, Salbei, Estragon, Ameisen, Insekten (andere), Bohnen, Ziege, Lamm, Innereien, Schweinefleisch, Schaf, Kalbfleisch, Fleisch, Steinpilze, Pilze (andere), Mandeln, Haselnuss, Pistazie, Walnuss, Nüsse, Hähnchen, Ente, Gans, Fasan, Taube, Wachtel, Truthahn, Geflügel (andere), Coquilles, Auster, Tintenfisch, Zimt, Kreuzkümmel, Vanille, Chili, Artischocken, Spargel, Avocado, Rote Beete, Staudensellerie, Brokkoli, Karotte, Blumenkohl, Chicoree, Knoblauch, Ingwer, Meerrettich, Grünkohl, Kidney-Bohnen, Grüner Salat, Zwiebel, Kartoffel, Rettich, Rhabarber, Pompoen, Süßkartoffel, Brot, Couscous, Ei, Lakritz, Olivenöl, Ponzu, Kürbiskerne, Reis, Zucker, Tofu, Yuzu
Nährstoffe

Verwandte Rezepte

Gastronomische Meisterwerke