Blumenkohl mit Brie Crème und Tahoon Cress

Quelle: Gastronomixs

Eine Variation des klassischen Blumenkohls mit Bechamelsauce. Hier verwenden wir Crème de Brie, die sich hervorragend mit Blumenkohl kombinieren lässt. Die Tahoon® Cress von Koppert Cress verleiht einen besonderen nussigen Geschmack.

Zutaten

  • 1 Blumenkohl 
  • 1 Crème de Brie 
  • 2 Schalen Tahoon® Cress 
  • Butter 
  • Salz und Pfeffer 

Zubereitung

  • Den Blumenkohl putzen und in gleichmäßig große Röschen teilen. 
  • Den Blumenkohl blanchieren und dann in Eiswasser abkühlen lassen. 
  • Den Blumenkohl in etwas Butter und Wasser schmoren, um ihn zu erwärmen. Kurz bevor das Wasser verdunstet ist, die Crème de Brie hinzufügen und den Blumenkohl damit bedecken. 
  • Den Blumenkohl und die Sauce in eine Schüssel geben. 
  • Schneiden Sie die Tahoon® Cress und garnieren Sie damit den Blumenkohl. 

Serviervorschläge:

  • Als Beilage zu einem Hauptgericht, zum Beispiel mit Butler’s Steak, frischer Wurst oder Schweinebauch. 

Verwandte Rezepte

Gastronomische Meisterwerke

Verwandte Produkte

Say yes to the cress