Paztizz Tops®, anis, süß

Paztizz Tops ist eine breit einsetzbare Würzpflanze mit einem ausgesprochenen Anisgeschmack.

Herkunft
Süd Amerika
Geschmack / Aroma
anis, süß
Jahreszeit
Frühling, Sommer, Herbst, Winter, Jakobsmuscheln, Wild, Hummer, Muscheln, Auster, Rhabarber, Erdbeere, Valentinstag
Lagerung
Kalt, 2-7 °C

Geschmack

Paztizz Tops® ist der Markenname von Koppert Cress für ein eßbares Blatt. Paztizz Tops ist eine breit einsetzbare Würzpflanze mit einem ausgesprochenen Anisgeschmack. Der frische Geschmack passt sehr gut zu Fischgerichten und verleiht Wildgerichten einen überraschenden Akzent.

Geschmack Freunde

Paztizz Tops können auch zur Verfeinerung von Süssspeisen verwendet werden. Liebhaber des Aperitifs werden sich bei dem Geschmack von Paztizz Tops unweigerlich an das bekannte französische Anisgetränk erinnert fühlen. Mit seinen nadelartigen weichen Blättern ist Paztizz Tops außerdem noch sehr dekorativ. 

Herkunft

Die Pflanze stammt aus Mittel- und Südamerika, wo die Blätter unter anderem zur Bereitung von Tee, aber auch für medizinische Anwendungen verwendet werden. 

Verfügbarkeit

Paztizz Tops sind ganzjährig erhältlich und können bis zu sieben Tage zwischen 2-7°C aufbewahrt werden. Umweltbewusst unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit produziert, entsprechen Paztizz Tops den Ansprüchen heutiger Lebensmittel, den Grundlagen der modernen Küche. Die Produkte sind sofort verwendbar, denn sie werden sauber und hygienisch angebaut.

Spezifikationen

Geschmack
Bitter, Süss
Kulturen
Balkanisch, Baltisch, Kreolisch, Niederländisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Nordisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch
Verpackung
Verwendung
Dekorieren, Garnierung, Räuchern
Farben
Grün
Gerichte
Alkohol, Käse, Cocktail, Kaffee, Krebstiere, Nachspeise, Fisch, Obst, Funktional, Wild, Mittagessen, Hauptgericht, Fleisch, Pasta, Geflügel, Snack, Suppe, Vorspeise, Sushi, Tee, Vegetarisch, Gemüse, Wasser
Kongeniale Partner
Gin, Wodka, Käse (andere), Schokolade, Kaffee, Garnelen, Hummer, Krabbe, Krebstiere andere, Kabeljau, Aal, Seeteufel, Lachs, Fisch (Salzwasser), Fisch (Süßwasser), Schalentiere, Apfel, Banane, Blaubeere, Zitrusfrüchte, Kokosnuss, Gurke, Grapefruit, Kalamansi, Zitrone, Limette, Mandarine, Mango, Orange, Passionsfrucht, Pfirsich, Birne, Ananas, Pflaume, Pommegranate, Kürbis, Himbeere, Rote Früchte, Erdbeere, Wassermelone, Hirsch, Hase, Wildfleisch (andere), Dill, Fenchel, Minze, Estragon, Anis, Ameisen, Insekten (andere), Bohnen, Rindfleisch, Ziege, Lamm, Innereien, Schweinefleisch, Schaf, Kalbfleisch, Fleisch, Trüffel, Pilze (andere), Pistazie, Walnuss, Hähnchen, Ente, Gans, Fasan, Taube, Wachtel, Truthahn, Geflügel (andere), Coquilles, Auster, Tintenfisch, Kreuzkümmel, Salz, Vanille, Chili, Artischocken, Spargel, Rote Beete, Karotte, Blumenkohl, Chicoree, Ingwer, Zwiebel, Rhabarber, Couscous, Ei, Lakritz, Olivenöl, Ponzu, Reis, Seetang, Soja sauce, Zucker, Tofu, Yuzu
Nährstoffe

Verwandte Rezepte

Gastronomische Meisterwerke