Wild onion

Sous vide gegarter Snowball, Brunnenkresse, Grünes Garten Curry und BBQ Tomate.

Zutaten

  • Zallotti Blossom
  • Dushi Button
  • Lupine Cress
  • ARQAN Arqan oil

Snowball Zwiebel:

  • 4 Snowball Zwiebel Mittelstücke
  • 1 TL Maldon Salz
  • 2 Jasmine Blossom
  • 1 EL Birkenzucker
  • 100 ml Birkensaft
  • 100 ml Balsamico Weißwein-Essig
  • Tasmanischer Bergpfeffer
  • Akaziensamen geröstet

Sauce:

  • 16 Grüne Chilischoten ohne Kerne
  • 30 Salad Pea
  • 1 Schalotte
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Ingwer (3*3*3 Zentimeter)
  • 2 Stück Zitronengras
  • 4 TL gemahlene Koriandersamen (geröstet)
  • 2 TL gemahlenen Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlenen Kurkuma
  • 2 EL Limettensaft
  • 3 EL Ananas Saft
  • 2 TL weiße Misopaste
  • 6 EL Oliven Öl
  • 2 ml Wheat Grass Juice pur
  • Wasabi
  • Agar Agar

BBQ dip:

  • 50 g Tomatenmark
  • 50 g Bio Datteltomaten
  • 20 g Saba di Pere
  • 0,5 g Agar Agar
  • 3 Shiso Purple Leaves
  • 30 g Kokosblütenzucker
  • 20 g Yaconsirup
  • 1 Knoblauchzehe – schälen und fein reiben
  • 30 ml Aceto Balsamico di Modena
  • ½ Limette – auspressen
  • ½ TL Currypulver
  • 2 TL Black BBQ Gewürzsalz
  • 5 g fein geriebener Ingwer
  • 5 Spritzer Bio-Worcestersauce
  • Voatsiperifery Pfeffer aus der Mühle

Methode

Snowball Zwiebel:

Weißweinessig, Birkensaft, Jasmin Blüten, Birkenzucker und Salz vermengen.Geben Sie die Snopwball Mittelstücke in einen Vakuumbeutel oder ein Glas. Für 45 Minuten bei 82°C in das Bad legen. Im Anschluss noch warm kurz überflämmen und mit Bergpfeffer, Akaziensamen und Arganöl verfeinern.

Sauce: 

Limetten- und Ananassaft mit der Schalotte kurz erhitzen, Agar Agar dazugeben, mit den restlichen Zutaten zu einer cremigen Paste verarbeiten und mit Wasabi dezent abschmecken.

BBQ dip:

Datteltomaten mit Agar Agar aufkochen und mit den restlichen Zutaten zu einem glänzenden Dip verarbeiten.

Rezept: ARQAN Wild Cooking – Signature Dish I by Spicehunter® Marcel Thiele

Verwandte Rezepte

Gastronomische Meisterwerke

Verwandte Produkte

Say yes to the cress